Unsere Pferde

Merabell

Ich bin der Chef im Haus und mit meinen 26 Jahren sehe ich noch top aus!

Aber manche Dinge sind wichtig damit es mir weiterhin so gut geht.

Ich habe Probleme mit dem Rücken, deshalb laufe ich nur bei leichten Kindern. Alle Aktivitäten mit mir werden vorher mit Sarah besprochen, denn sie passt besonders gut auf mich auf.

 

Meine Bronchien sind nicht mehr die besten, ich darf niemals laufen wenn es staubig ist! Selbst mein Heu wird nass gemacht.

Paul

 

Meistens bin ich bei den Voltis oder bei Sarah, aber wenn mich doch mal jemand führt, dann achtet darauf, dass ich keine engen Wendungen gehe, denn meine Kniebänder machen mir zu schaffen weil ich so groß geworden bin!

Laszlo

Ich bin ein spezielles Pferd, habe gerne meine Voltis und Pia um mich herum.

 

Bitte fasst mich nicht am Kopf an. Das mag ich nicht, weil ich bei meiner Zahn Operation einen verletzten Nerv erlitten habe. Ich werde niemals mit Gebiss longiert! Manchmal erschrecke ich mich und reiße Halfter und Strick kaputt. Es wäre nett, wenn ihr mich dann tröstet, weil ich so aufgeregt bin. Manchmal muss ich niesen…. Dann geht besser aus dem Weg!

Efi

 

Ich bin sehr unkompliziert, manchmal etwas hysterisch, aber sonst sehr brav. Ich habe Angst vor Knallern.

Hugo

 

Hi! Ich bin ein Mustang, groß und manchmal zwicke ich Dich….. aber hau mich deshalb nicht ins Gesicht. Schimpfen darfst du aber und auch konsequent sein damit ich noch viel lernen kann.

Astor

 

Ich bin schon lange im Geschäft aber immer noch knackig!  Bitte nehmt mich nie an die Longe. Meine Vorbesitzerin hat doofe Sachen damit gemacht und das möchte ich nicht mehr.

Prinz

Ich bin Euer Prinz!

 

Ich bin der Liebling von vielen, kann gut reiten aber auch als Voltipferd bin ich gut im Rennen. Außerdem bin ich ziemlich pfiffig: Ich kann Boxentüren aufmachen.

Rosa

 

Ich heiße Rosa und esse gerne. Mich können auch gut Erwachsene reiten,  weil ich etwas mehr tragen kann als die kleineren Ponys.

Sam

Sam ist – wie Astor – ein Haflinger. Er ist noch ziemlich neu bei uns am Stall aber schon ganz toll im Schulbetrieb integriert.

 

Er hat in der kurzen Zeit bereits viele Herzen der Mädchen erobert.

Kasper

 

Kasper ist ein Liebenthaler. Er ist erst seit kurzem bei uns am Stall und wird nun in den Schulbetrieb integriert.